Ich betreue Dienstleister & Händler aus Bayern, die Probleme mit der Umsetzung der Themen Website & Online-Marketing haben, damit sie schnell & kostengünstig mehr Kunden generieren werden. Zudem stehe ich als Datenschutzbeauftragter zur Verfügung.

Projekt eversbusch-apotheke.de

Apotheke mit Herz & Service

Die Eversbusch Apotheke ist eine inhaberingeführte Apotheke im Münchner Nordwesten mit einer Vielzahl an zusätzlichen Serviceleistungen rund um das Thema Gesundheit, bzw. Gesundwerden. Besucher der Website haben die Möglichkeit, Produkte einzukaufen und sich Medikamente von Rezepten liefern zu lassen. 

Bei diesem Projekt übernahm ich die komplette technische Umsetzung samt Schulung des verwendeten Redaktionssystems Pimcore. Layout & Design stammen aus der professionellen Feder von Sophia Stolz Grafikdesign – zusammen mit dem Einsatz von durchdachten Grafiken ein gelungenes Gesamtbild.

Erleben Sie dieses Projekt live – zum Webauftritt geht's hier entlang:

Zur Website...
  • Redaktionssystem (CMS) an Bord

    Mit einem Redaktionssystem, oder auch Content-Management-System (CMS) genannt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Inhalte Ihrer Website nach Belieben zu verändern. Je nach Umfang Ihres Webauftritts passen Sie nicht nur Texte und Bilder an, sondern bei z. B. angebundenem Shop-Modul die Produkte und mit aktiviertem Newsletter-Modul Ihren nächsten Newslettertext. Nächtlichen Einfällen mit der sofortigen Umsetzung steht also nichts mehr im Wege.

  • Shop

    Fest in das Redaktionssystem (CMS) integriert ist ein Shop-System. Hier haben Sie nicht nur die Möglichkeit, Bestellungen zu administrieren, sondern natürlich auch die zugehörigen Produkte zu verwalten und sich Statistiken erstellen zu lassen. Hinzu kommen noch eine Vielzahl weiterer Nützlichkeiten, die mit dem CMS gekoppelt sind.

  • Design-Framework eingebettet

    Sogenannte Design-Frameworks stellen für Design & Layout einer Website eine Vielzahl an ausgereiften Werkzeugen und Funktionen bereit, mit denen Webauftritte ohne ineffektiven Aufwand so erstellt werden können, dass diese auf allen gängigen Browsern stets eine ansprechende und übersichtliche Figur machen. Stellen Sie sich ein Design-Framework wie eine variable Schablone für Design & Layout vor. Dieses Projekt wurde mit Materialize (initiiert von GoogleTM) realisiert.

  • Responsive

    Früher wurden Websites separat für große und kleine Bildschirme entwickelt – eine wahrlich aufwändige Angelegenheit. Heute wird das sogenannte Responsive Design verwendet – hier wird der Webauftritt unabhängig vom Endgerät des Besuchers, jedoch abhängig von der Anzeigebreite des verwendeten Browsers dargestellt. Verändern Sie doch einfach mal die Größe des Browsers, mit dem Sie gerade diese Webseite betrachten, dann verstehen Sie sicher, was ich meine.

Holen Sie sich diesen Ratgeber und lernen Sie 10 wichtige Themen kennen, die Sie beachten müssen, wenn Sie mit Ihrer Website Kunden generieren wollen.

Sie haben Fragen? Sie haben Fragen?

Lassen Sie uns einen unverbindlichen Telefontermin vereinbaren und besprechen, wie ich Sie unterstützen kann, schnell & kostengünstig mehr Kunden zu generieren.