Meine zwei Lösungen – eine davon: Variante R

Variante R in Action?

Du hast die Wahl: Entweder schaust du dir das Video an oder du scrollst, bzw. liest einfach weiter. In dem Video zeige ich auch, wie einfach die Inhaltspflege ist.
Inhalt lädt...

R wie Rent

Die Variante R meiner beiden Lösungen entstand aus der Tatsache, dass ich auch kleinere Budgets mit durchdachten, flexiblen und individuellen Websites bedienen wollte. Für sehr faire 30 Euro im Monat plus Einrichtungskosten bist du damit sehr schnell zeitgemäß online, hast viele Möglichkeiten und kannst deine Website auch ausbauen.
 Inhalt lädt...

Was geht und was geht nicht?

Mit dieser Lösung bekommst du ein gigantisches Paket an Möglichkeiten, die schwer allesamt auszuschöpfen sind – insgesamt bist du damit auf jeden Fall auf einem sehr hohen technischen Niveau unterwegs und ultra-flexibel.
 Inhalt lädt...

Was muss investiert werden?

Derzeit ist eine sehr gute Zeit zuzuschlagen, da der komplette Funktionsumfang für 30 Euro je Monat zu haben ist. Das ist kein plumpes Marketing, sondern der Tatsache geschuldet, dass die mietbaren Websites recht frisch entwickelt sind und ich auch möchte, dass alle Funktionen genutzt und getestet werden.
 Inhalt lädt...

Gibt's Referenzprojekte?

Da ich den Lösungsansatz R ganz frisch im Repertoire habe, kann ich noch keine Referenzen nennen – derzeit wird an einer Handvoll Projekten gearbeitet. Dennoch habe ich eine kleine Galerie für dich vorbereitet, die die Gestaltungsmöglichkeiten gut rüberbringen sollte. Die beste Referenz ist mein Webauftritt, auf dem du gerade unterwegs bist – das, was du hier alles vorfindest, steht dir genau so auch zur Verfügung.
Inhalt lädt...

Welche Inhaltscontainer gibt es?

Die einzelnen Seiten werden Segment für Segment zusammengesetzt – diese Segmente bezeichne ich gerne als Inhaltscontainer, bzw. Inhaltsboxen. Auf folgender Seite habe ich für dich alle derzeit verfügbaren Inhaltscontainer zusammengestellt, mit denen du deinen Webauftritt pflegen könntest. Alle Boxen sind beispielhaft mit sogenannten Blindtext gefüllt.
Seite aufrufen

Wegweiser

Interessiert dich noch die andere Lösungsvariante?
Inhalt lädt...

Wie sieht's aus? Hock ma uns zam?

Durch Reden löst man Probleme. Wenn ich dich schon etwas von meiner Person und meinem Können überzeugen konnte, vereinbare am besten ein kurzes Kennenlern-Gespräch mit mir – kostet dich keinen Cent, bringt dir aber bestimmt viel Erkenntnis.
Inhalt lädt...
So erreichst du mich:

Hinweis

Ja oder Nein?

Formular verlassen? Eingegebene Daten gehen verloren...